Aktuelles Video im TV über Klangmassage

Gesundheit stärken – Stress vorbeugen – Das Leben bereichern

Klangmassage nach Peter Hess

Peter Hess, Physikingenieur und Berufsschullehrer für Elektrotechnik und Politik, gilt als Pionier der Arbeit mit Klangschalen. Er erkannte bereits vor drei Jahrzehnten das große Potential, das in den exotischen Instrumenten asiatischer Herkunft liegt. Ab 1984 entwickelte er die Peter Hess-Klangmassage, die bis heute von mehr als 10.000 Menschen erlernt wurde.

 

Die „Peter Hess® Therapieklangschalen wurden in Jahrzehnte langer Forschungs- und Entwicklungsarbeit für diese Arbeit konzipiert und optimiert.

Mit ihrer außergewöhnlich hohen Klang- und Schwingungsqualität sprechen die verschiedenen Schalentypen, mit ihren jeweils spezifischen Frequenzspektrum, bestimmte Körperbereiche besonders gut an:

Die Beckenschale den Beckenbereich, die Herzschale den Brustbereich, die Gelenk- bzw. Universalschale die Extremitäten und Gelenke. Die Kopfschalen für den Kopfbereich.

 

Wirkung:

Der Klang- und Schwingungsreiz löst unterschiedlichste Resonanzphänomene auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene aus. Im Zuge der schnell einsetzenden Entspannung werden Atmung, Blutdruck, Stoffwechsel und Verdauungssystem günstig beeinflusst – Regeneration auf allen Ebenen kann geschehen.

Die Aufmerksamkeit richtet sich nach Innen. Das bewusste Gewahrsein dessen, was während der Klangmassage geschieht, stärkt zudem die Körper- und Selbstwahrnehmung. 

Die Klang-Schwingungen bringen die „inneren Gewässer“ in Bewegung

Um die physikalische Wirkung der Klänge zu verstehen ist es hilfreich, sich zu verdeutlichen, dass Klang Schwingung ist, die in Form einer Schallwelle übertragen wird. Schall breitet sich besonders gut im flüssigen Medium aus. Da der menschliche Körper zu 80 Prozent aus Wasser besteht, reagiert er entsprechend sensibel auf die Klang-Schwingungen, die einen gleichmäßigen und damit „ordnenden“ Impuls darstellen. Peter Hess verdeutlicht dies mit einem Bild:

„Wird ein Stein in einen ruhigen See geworfen, so bringt er das Wasser in Bewegung. Dies wird in den gleichmäßigen, konzentrischen Wellen sichtbar, die sich über die Wasseroberfläche ausbreiten.“ 

 

Der Wasser-Klang-Forscher Alexander Lauterwasser beschreibt die besondere Verbindung zwischen Klanglichem und Flüssigem in seinen Büchern.

Seine eindrucksvollen Wasser-Klang-Bilder führen dem Betrachter die hohe „Resonanzfähigkeit“ des Wassers auf Klang vor Augen. Die Bilder verdeutlichen, dass die Wirkung von Klängen nichts mit „daran glauben“ zu tun hat, sondern dass es eine ursprüngliche, tiefgreifende Verbindung gibt.

 

Regelmäßige Peter Hess-Klangmassagen helfen, besser mit Stress umzugehen und einen positiveren Bezug zum eigenen Körper zu entwickeln. Dies zeigt eine 2007 vom Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V. durchgeführte Untersuchung, an der über 200 Probanden teilgenommen haben. Positive Auswirkungen wurden auch hinsichtlich Schlafverhalten, Kreativität, Schaffenskraft und Lebensfreude beobachtet.

 

Alle meine Dienstleistungen ersetzen weder Ärztliche Diagnosen noch Therapien. Es dient zur Entspannung und deinem Wohlbefinden.

 

 

Download
Wissenswertes über die Klangschalen
Mit_Klangschalen_zum_Ursprung_menschlich
Adobe Acrobat Dokument 248.8 KB